Seit nunmehr 9 Jahren gibt es die Haaner Tafel. Überschüssige und gespendete Lebensmittel werden fast täglich von ehrenamtlichen Helfern bei Supermärkten, Einzelhändlern oder Privatpersonen abgeholt und jeden Dienstag von 10:30 bis 12:30 Uhr an bedürftige Menschen weitergegeben. Die Ausgabe erfolgt in der Ellscheider Straße 46 in Haan (in den Räumen der Freien evangelischen Gemeinde).

Es gibt zwei Helfer-Gruppen, die im zweiwöchigen Wechsel ehrenamtlich tätig sind und neben der Ausgabe im Vorfeld die Waren sortieren, Obst und Gemüse putzen, Lebensmittel für unterschiedlich große Haushalte abpacken.

Eine weitere Gruppe fährt mit den Lieferwagen der Tafel Lebensmittelgeschäfte nach einem vorgeplanten Terminplan ab und sammelt die Lebensmittel ein. Diese werden im Tafellager zwischengelagert oder direkt zur Ausgabe gebracht.

Bezugsberechtigte können mit ihrem Tafelausweis für 2€ für sich und ihre Familien einkaufen.

Wer mithelfen möchte, wendet sich bitte an Herrn Gering vom SKFM Haan

hubert.gering@skfm-haan.de.

Weitere Informationen gibt es hier:

http://www.skfm-haan.de/?haanertafel

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Datenschutz Ok